18. NOV 2017 6 Besucher.
EspañolFrançaisEnglishItalianoPortuguês
logo
Fédération Internationale de Bâtons de Défense et Disciplines Associées
• Partner der Schulausbildungsbehörden.
• Eingetragen bei der Abteilung Jugend und Sport.
• Berufliche Ausbildungsanstalt.
Die F.I.B.D/D.A begrüßt Sie auf ihrer offiziellen Website!
GABON  ,2017
GABON   ,2017
agde, frankreich,  2012
agde, frankreich, 2010
agde, frankreich, 2012
brasilien,  2012
frankreich, 2012
frankreich, 2016
gabon,2017
portugal,   2009
portugal, 2008
portugal, 2008
0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Die F.I.B.D/D.A ist eine Organisation, die aktiv in die Ausbildung der verschieden Sektoren der Sicherheit eingreift. Seine Aktionsgebiete sind nicht nur auf Frankreich begrenzt, sondern auch im Ausland vertreten (Spanien, Portugal, Kanada, Belgien und Italien).

Die in 1997 gegründete F.I.B.D/D.A befindet sich heutzutage unter der Leitung von einer Gruppe von Kampfkünstlern und Kampfsportexperten. Die F.I.B.D/D.A besteht aus Mitgliedern, die aus verschiedenen Sektoren stammen, zum Beispiel Profis der Sicherheit, der Polizei oder der Staatskräfte.

Die F.I.B.D/D.A wünscht sich, durch seine Ausbilder, Ihnen eine technische Ausbildung, das Wissen Früchte einer langjährigen Erfahrung, zu übermitteln. Alle unsere Ausbildungen sind von spezialisierten Ausbildern geführt und im Respekt des Gesetzes.

Auf Anfrage oder auf unsere Initiative organisieren wir Ausbildungen, modulierte Abschnitte in den folgenden Aktivitäten :

  • Verteidigungstock (Typ Tonfa oder Teleskopstock).
  • Kubotan Tekniken.
  • Technischer und taktischer Eingriff.
  • Persönliche und Profi Selbstverteidigung.
  • Police kick-boxing.
  • Beratung und Audit in Sicherheit.
  • Ausbildung für Leibwachen.
  • Verbundene Aktivitäten (Kampfkunsten, Kampfsporten).

Die F.I.B.D/D.A erteilt eine Ausbildung in der Selbstverteidigung, die keinen reaktionären Charakter hat. Der Sinn und das Ziel dieser Ausbildung sind eine pragmatische Antwort auf die Problematiken in der Praxis des Alltages.

In dieser Optik haben wir unsere Mitteln in die verschiedenen Klassen eingestuft, und an eine Hierarchie eingeordnet. In erster Linie sind die natürlichen Verteidigungsreaktionen wie zum Beispiel der Faust und die Füsse... In zweiter Linie werden die verschiedenen Mitteln hinzugefügt, so wie Tonfa oder Teleskopstock. Der Gegengriff wird immer gleichzeitig und mit der angepassten Stärke eingesetzt.

Die Methode der F.I.B.D/D.A hat den Vorzug, eine einfache Anpassung, an die verschiedenen Kampfmitteln darzustellen. Zu Ihrer Information : Eine Selbstverteidigungsausbildung ist für alle Personen und sämtliche Ausbildungsstufen zugänglich (Privatpersonen, Krankenhausnotdienste, psychiatrischer Notdienst...)

Nach der Beteiligung an allen unseren Ausbildungen erhalten Sie entweder ein Zertifikat, ein Diplom oder eine Bescheinigung. Die F.I.B.D/D.A sichert auch die berufliche Fortbildung, und die Reaktualisierung der Ausbildungen : Ausbildung für Ausbilder, Wochenendkurse oder gesamte Ausbildungswochen.

Schnelle verbindungen
 Eine E-mail an die FIBD/DA senden
Die FIBD/DA kontaktieren habillage
Newsletter
ecrireSeien Sie auf dem laufenden von allem Neuen der F.I.B.D/D.A per E-Mail, indem Sie sich an die "Newsletter" einschreiben.
Vertrauliche Behandlung.+
Besucher
174437 Besucher seit Juli 2002.